Schlagwortarchiv für: Freikirchenausstieg

◷ Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Wie fühlt es sich an, von (fundamentalistischen) Christ:innen als Ausgestoßene behandelt zu werden?

Dir wird das Gefühl gegeben, du seist falsch und oberflächlich. Du hättest das fundamentalistische Glaubenssystem nur verlassen, um in Ruhe sündigen zu können. Du würdest nicht richtig glauben und die Bibel falsch verstehen. Dir wird weisgemacht, du seist keine richtige Christin. Du hättest das System verlassen, weil du zu sensibel seist und nicht weil du tatsächlich Leid erlebt hättest. Kritisierst du das System, wird dir teuflischer Einfluss unterstellt. Dein voriges Leben und dein Glaube werden angezweifelt. Du wirst als Lügnerin auf der Suche nach Aufmerksamkeit hingestellt. Du seist ein schlechter Mensch.

Kurzum: Auf dich wirkt die volle Bandbreite an Gaslighting, Victim Blaming und Misogynie ein. Dir wird deine Wahrnehmung abgesprochen, dir wird als betroffene Person die Schuld gegeben und besonders als Frau bekommst die Verachtung & Arroganz zu spüren und wirst nicht ernst genommen.

Wann fangen Christ:innen an, Betroffenen Glauben zu schenken anstatt ihr System zu verteidigen und immer wieder Ausreden („War doch so gut gemeint“) zu droppen?

Hast du auch ein fundamentalistisches System verlassen?

Teile deine Erfahrungen gerne hier! Wir sind Kämpfer:innen und Überlebende, wir sind stark und wir sind viele. Lasst uns füreinander einstehen!